MyBlog raffi311089

Startseite || Gästebuch || Kontakt || Archiv || Über mich || Freunde || lyrics

per Anhalter

Gestern war ein Tag. Unglaublich. Erstmal wollte ich früh aufstehen. Hat leider nicht geklappt weil ich irgendwie ausversehen den falschen Knopf gedrückt habe und dadurch mein Wecker ausgegangen ist. Naja halb so wild bin ich halt nen Bus später gefahren. In der arbeit habe ich dann einige Dinge die schon länger lagen waren erledigt. Bin dann zu Kunden gefahren und habe es geschafft mir innerhalb von ca 2 Stunden auch 2 mal mir den Kopf zu stoßen. Hinten und vorne. Naja wat solls. Dann bin ich wieder zurück zur Firma. Da hab ich auch noch einiges getan und bin dann los. Mit Zug und Bus zu meiner besten Freundin. War schön mal wieder mit ihr sprechen zu können.
Der Rückweg war eine spannende Sache. Erstmal bin ich mit dem Linienbus von meiner besten Freundin Richtung Hauptbahnhof gefahren. Leider habe ich meinen Anschlussbus knapp verfehlt. Auf lange warterei hatte ich keine lust und bin deshalb mit einem anderen Bus nach Albachten gefahren von da sind es noch ca 10 km bis nach Hause. Aber es fährt kein Bus dort hin also bin ich schon mal Richtung Senden gegangen und hatte bei jedem Auto den Daumen in der Hand. Wie erwartet hielt keiner an. Ca 20 Autos sind an mir vorbei gefahren. (Frauen die alleine gefahren sind hab ich aus der Zählung ausgeschlossen das ist klar und verständlich das die nicht anhalten). Ich war schon ein beträchtliches Stück gelaufen bis dann jemand anhielt und mich mitnahm. Ein interessantes Gespräch entwickelte sich. Über das Fahren per Anhalter, das Wetter und Kurzreisen. Die Ironie an der ganzen Sache war irgendwie das der Typ der mich mitgenommen hatte ein Busfahrer war. Ihn selbst hatte, als er am Sonntag versucht hat per Anhalter zu fahren, aber keiner hat ihn mitgenommen. Schade eigentlich. Aber alle haben wahrscheinlich durch die ganzen Horrorfilme Angst jemanden mitzunehmen. Total psycho die Leute. Naja war ein schönes Erlebnis. Und ich denke man versteht erst dann wenn man selber versucht mitgenommen zu werden wie es für die Leute ist wenn man daran vorbei fährt.

2.7.09 09:23
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Abonnieren ||