MyBlog raffi311089

Startseite || Gästebuch || Kontakt || Archiv || Über mich || Freunde || lyrics

Wenn die Zeit stehen bleibt (2)

Er nimmt den ersten Bus und verpasst somit seinen Anschluss Bus. Hier ist jetzt nämlich der gravierende unteschied zwischen den beiden Welten der eine sitzt jetzt schon im Bus nach Hause und der andere wartet auf den nächsten Bus. Beide Personen haben nicht nur ihr eigenes sondern auch das Leben von anderen Personen verändert.
1.10.08 13:11


Schon 2 Jahre

Gestern war es 2 Jahre her das ich mich hab Taufen lassen. Und ich habe den Tag besonders empfunden. Gott war bei mir und hat alles besonders geleitet. Ich habe ein kleines resumee gemacht von dem was so in den letzten 2 Jahren passiert ist. Ich war zufrieden das ich nicht nicht aktiv war vielleicht hätte man noch mehr machen können, aber es ist wenigstens etwas passiert. Mir sind auch noch einige Dinge heute eingefallen die ich noch Regeln muss die ich schon seit 2 Jahren mit mir rumschleppe. Es sind aber nicht mehr so viele Dinge die ich klären muss. Aber die Reise hat schon begonnen.
2.10.08 11:53


Stolz

Wieso müssen Menschen so stolz sein. Warum können sie sich so schwer überwinden um einen anderen Menschen um Verzeihung zu bitten. Das Gewissen wirft ihnen immer und immer wieder die gleiche Sache vor. Es gibt nur zwei Wege entweder das Gewissen wird von einem selbst unterdrückt und zum Schweigen gebracht oder das Gewissen quält einen so lange bis man sich endlich überwindet und sich bei dem Anderen entschuldigt. Ich schließe mich da nicht aus. Man möchte um Verzeihung bitten aber irgendwas hemmt einen innerlich. Das ist echt schlimm.
3.10.08 15:09


Vergiss nie

Vergiss nie wer dir wichtig ist ... andere Menschen haben auch gefühle und brauchen dich... sei ein Freund ... schenke Freundschaft ... sei ein Mensch
5.10.08 21:19


Das Wort

Entweder hält die Bibel von der Sünde ab oder die Sünde hälti dich von der Bibel ab.


Wenn du die Bibel liest hat Gott gelegenheit mit dir zu sprechen nutze dies so oft wie möglich aus!
6.10.08 21:07


Die Diskussion

Auf einem christlichen Seminar gab es einen Zwischenfall. Einer der Zuhörer stand mittem im Vortrag auf und sagte:"Beweise mir das es was bringt mit Gott zu leben?". Der Redner unterbrach seinen Vortrag sagte: "Wir könne über dieses Thema diskutieren aber ich stelle eine Bedingung dafür! Wir diskutieren nächste Woche um die selbe Zeit wie jetzt, aber du bringst 100 Leute mit bei dennen sich das Leben mit Jesus nicht positiv auf sie ausgewirkt hat und ich bringe 100 Leute bei denen sich das Leben mit Jesus positiv auf sie ausgewirkt hat."

Diese Diskussion hat nie statt gefunden.

Der Redner hätte Tausende von Menschen mitbringen können.

 

Hast du Zweifel das es Gott gibt? Hast du Zweifel an seiner Macht? Hast du jemals versucht mit Gott zu sprechen? Hast du dein Leben mal in seine Hände gelegt? Hast du es versucht? Wie kann ein Mensch sagen das es nichts bringt wenn er es nie ausprobiert hat!

 

Einen Aspekt finde ich interessant! In der Gesellschaft spricht man nie über Themen von denen man keine Ahnung hat z.B. wenn ich Maler bin spreche ich nie darüber wie man ein kompliziertes Physikalisches Problem löst. Aber jeder Mensch macht sich über Gott und die Bibel lustig ohne sie einmal gelesen zu haben. Keine Ahnung vom Thema aber ne große Klappe!

 

@Hanna:

Den letzten Absatz nicht auf dich beziehen ich finde es gut das du diese Dinge hinterfragst und ich schätze deine Offenheit. Aber ich bin schon oft auf solche Menschen getroffen. Und das wollte es nur nochmal zu Papier bringen! Wer fragt kann nur schlauer werden! Du kannst es ausprobieren! Rede mit Gott und er wird dir eine Antwort geben, sei aber nicht zu ungeduldig! Gott kommt immer zur rechten Zeit! Und er lässt sich von den Suchenden finden.

(Matthäus Kap. 7 7 - 11

"Bittet und ihr werdet bekommen! Sucht und ihr werdet finden! Klopft an und es wird euch geöffnet! Denn wer bittet, der bekommt; wer sucht, der findet; und wer anklopft dem wird geöffnet! Wer von euch würde seiem Kind einen Stein geben, wenn es um Brot bittet? Oder eine Schlange, wenn es um Fisch bittet? So schlecht ihr auch sied, ihr wisst doch, was euren Kindern gut tut, und gebt es ihnen. Wie viel mehr wird euer Vater im Himmel denen Gutes geben, die ihn darum bitten." )

Try it!

6.10.08 23:28


Die letzten Tage

Entschuldigt das ich die letzten Tage nicht geschrieben hab, aber es war ganz schön stressig. War immer spät zuhause. Und schlafen muss der Mensch ja auch noch irgendwann.
Trotzalledem hat mir die Woche super gefallen. Klar hier und da hat man dann einige unangenehmen Situationen, aber im großen und ganzen war es super!

 

Hanna: Ich habe mir schon einige Gedanken gemacht und zwischendurch mir Notizen aufgeschrieben. Wenn ich dann Zeit hab werde ich es schreiben. Und wie gesagt wenn du noch andere Fragen hast die dich interessieren, einfach schreiben!

10.10.08 07:56


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

Abonnieren ||