MyBlog raffi311089

Startseite || Gästebuch || Kontakt || Archiv || Über mich || Freunde || lyrics

Mein Gedanke

Ein Gedanke ich nehme ihn, schreibe ihn auf und lass ihn wirken dann lasse ich ihn los, lasse ihn durch meine Fantasie fliegen fange ihn auf und schaue wie er sich entwickelt hat, schreibe ihn auf verwerfe ihn lasse ihn wieder auf die gleiche Reise und schaue wieder bis ich an mein Ziel gelangt bin. Frage mich nie ob das Sinn macht. Ich nehme nur meine Gedanken und lasse sie fliegen wie einen Luftballon mit meiner Anschrift dran ich weiß nicht wohin er fliegt aber vielleicht kommt irgendwann eine Antwort wieder. Ich muss nur warten vielleicht eine Woche, vielleicht einen Monat, vielleicht ein Jahr aber wenn dieser Moment dann kommt wo ich die Antwort finde wird sich alles verändern.

1.8.08 22:15


Overkill

Dieses Viedeo zeigt nur zu gut wie ich mich manchmal fühle. Alle haben Probleme miteinander aber keiner spricht darüber. Jeder ist einfach nur sauer auf den anderen. Oder will nicht mit dem anderen Reden weil er zu viel stolz hat. Wie will man dann Probleme lösen?
Kommunikation eines der Dinge mit dem man so gut wie alles regeln kann.

17.8.08 18:06


Wettrennen

Ich fühl mich im Moment in meinem Leben wie auf einem Wettrennen der Startschuss ist gefallen und ich hab mich so gut wie nicht bewegt. Echt schrecklich das Gefühl wenn man sein Leben wegrennen sieht. Hmm ich glaube es wird Zeit loszurennen. Aber bevor ich loslauf muss ich noch einiges erledigen und dann geht's los.

Mein Abenteuer beginnt... Auf geht's...

19.8.08 21:00


Anders Sein

Vor Reaktionen anderer Menschen habe ich keine Angst. Sie zeigen mir ob ich mein Ziel erreiche oder ob der Schuss in den Ofen gegangen ist. Es kommt immer darauf an wohin man sich bewegt und was man damit bezwecken will.

Bei mir ist die Laufrichtung klar. Gegen den Strom. Nicht das was die anderen tun sondern mein eigenes Ding durchziehen. Die Welt besser machen oder besser gesagt die Welt erträglicher machen. Man muss sein Ziel vor Augen haben damit man sich nicht verläuft. Aber wie in Sprüche 16.9 geschrieben steht: " Des Menschen Herz erdenkt sich seinen WEG; aber der HERR allein lenkt seinen Schritt."
Wenn du in allem Gott vertraust und deinen Weg im Herzen gehst wird er deinen Fuß dahin lenken bis du am Ziel bist.

Hindernisse gibt es immer man muss nur Wissen mit ihnen umzugehen.

20.8.08 20:02


sich treu bleiben

Ich hatte eine Phase so ca. 6 Monate wo mich mein Charakter echt beschäftigt hat. Ich wollte wissen wer ich bin. Ich habe mir den Kopf darüber zermartert, nach einiger Zeit bin ich zu keinem Resultat gekommen. Bis ich dann letzte Woche mich rangesetzt hab und einen seriösen aber kostenlosen Charaktertest gemacht hab. Ca. 80 Fragen und ich habe versucht sie so gut wie möglich Wahrheitsgemäß auszufüllen. Dann auf Auswerten geklickt. Und... kurz zur Erklärung es gibt 4 Verschiedene Charakter Zweige nämlich den:  (1) Phlegmatier ,(2) Sanguiniker ,(3) Choleriker und ,(4) Melancholiker... (Choleriker werden oft Menschen genannt die ausrasten das stimmt nicht ganz. Dieser Begriff wird oft negativ gesehen aber er beschreibt einfach sehr impulsive Personen)
... mein Ergebnis war:


Du bist zu ...
 ... 74% Phlegmatiker
 ... 94% Sanguiniker
 ... 56% Choleriker
 ... 38% Melancholiker

An dieser Stelle werde ich jetzt die Eigenschaften eines Sanguinikers der ich zu 94% bin rein schreiben:

seine Emotionen: hat eine ansprechende Persönlichkeit; ist redselig, Geschichtenerzähler;bringt Leben in jede Party; hat jede Menge Humor; hat gutes Farbengedächtnis; ist emotional und überzeugend; ist fröhlich und überschäumend; ist enthusiastisch und ausdrucksvoll; ist immer neugierig; ist gut auf der Bühne, Schauspieltalent; wirkt stets staunend und unschuldig; lebt den Augenblick; ist zutiefst aufrichtig; bleibt immer ein Kind

als Elternteil: macht das Heim zu einem Spielplatz; Freunde der Kinder mögen ihn; verwandelt Katastrophen in Komödien; spielt gern den Zirkusdirektor

bei der Arbeit: meldet sich freiwillig für Jobs; denkt sich neue Aktivitäten aus; sieht  meist gut aus; ist kreativ und farbenfroh; hat Energie und Enthusiasmus; fängt begeistert an; inspiriert andere, mitzumachen; vermittelt anderen Freude an der Arbeit

als Freund: gewinnt leicht neue Freunde; liebt Menschen; blüht durch Komplimente auf; wirkt interessant; wird von anderen bewundert; ist nicht nachtragend; entschuldigt sich schnell; kennt keine Langweile;liebt spontane Aktivität 

Wobei man sagen muss dass wiederum nicht alles zutrifft aber größtenteils stimmt das!

Als ich mir das dann durchgelesen hab ist mir einiges klar geworden. Besonders was mich angeht. Ich bin jetzt selbstbewusster weil ich weiß wer ich bin. Und kann mir treu bleiben und meine Linie im Leben ziehen ich bin glücklich so einen Charakter zu haben und kann mich jetzt auf andere Dinge konzentrieren. Auf LEBEN

20.8.08 21:48


Ausschalten

Einfach mal los lassen. Alle Sorgen über Board werfen. In die Hängematte legen. In der Sonne dösen. Die Zeit anhalten. Fantasie gebilde aus Wolken machen. Träumen.
21.8.08 20:17


uff

War ganz schön was los die letzten Tage. Bandprobe, Jugendstunden, Gottesdienst, Freundin abholen, einkaufen, in Stadt rumlaufen, Schule, Freundin, Freundin wegbringen. So ganz kurz gefasst.
27.8.08 21:12


 [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

Abonnieren ||